Dieses Corporate Blog enthält deutsche und englische Posts / This corporate blog contains german and english posts.
All german posts are translated into english.



Mittwoch, 1. Februar 2012

Kurzfadenabschneider für Klasse 767 nachrüsten

Die Dürkopp Adler Klasse 767 kann nachträglich mit einem Kurzfadenabschneider für Fadenenden von ca. 5mm ausgerüstet werden.

Die Vorteile sind:
  • Je nach Arbeitsgang bis zu 5% Produktivitätssteigerung
  • Einsparung von Garn (bei jedem Abschneiden ca. 30mm Faden weniger)
  • Geringstmögliches Fadennest auch am Anfang
  • Kurze Fadenenden unabhängig von den Stichlängen
  • Qualität unabhängig vom Näher/ von der Näherin


Kurzfadenenden im Vergleich zu herkömmlichen Fadenenden

Die Umrüstung muß durch qualifizierte Techniker mit guten Kenntnissen der Klasse 767 erfolgen. Die Dauer des Umbaus ist je nach Unterklasse ca. 3-4 Stunden.

Folgende Umbausätze stehen zur Verfügung:

Für Klasse 767-FAS-373 (Maschine mit 2. Stichlänge):
Umbausatz 0767 590224
Umbauanleitung KFA für 767-FAS-373 (deutsch/ englisch)

Für Klasse 767-FA-373 (Maschine ohne 2. Stichlänge):
Umbausatz 0767 590134
Umbauanleitung KFA für 767-FA-373 (deutsch/ englisch)
Achtung: Der Umbau der 767-FA-373 ist deutlich aufwändiger und erfordert sehr gute Einstellkenntnisse der Maschine. Gegebenenfalls sollte der Dürkopp Adler Service hinzugezogen werden.

Zusätzlich ist der Standardgreifer durch den Greifer 0767 150504 zu ersetzen.


Dürkopp Adler Klasse 767-FAS-373

Weitere Umbaumöglichkeiten finden Sie im Menu "Umbau" dieses Blogs.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen