Dieses Corporate Blog enthält deutsche und englische Posts / This corporate blog contains german and english posts.
All german posts are translated into english.



Montag, 17. September 2012

Einstellung eines Nähmaschinengreifers mit Schleifenhub-Lehren

Für eine gute Nähfunktion ist die Stellung des Greifers zur Nadel von grosser Bedeutung. Sie erfordert deshalb eine genaue Einstellung, die mit Schleifenhub-Lehren mit Befestigungskloben leichter und genauer ausgeführt werden kann. Bei der Einstellung geht man wie folgt vor:

1. Bringen Sie die Nadelstange durch Drehen des Handrades in entsprechende Richtung (ist in der Gebrauchsanleitung angegeben) auf ihren tiefsten Punkt (Abb. A).
Greifereinstellung: tiefste Stellung der Nadel


2. Legen Sie die Schleifenhublehre 1 auf den Kloben 2 (Abb. B) und schieben beides auf der Nadelstange so weit nach oben, bis die Schleifenhublehre and der Nadelstangenbuchse anstößt. Schrauben Sie nun den Kloben mit der Schraube 3 fest. Beachten Sie jedoch, dass sich die Stellung der Nadelstange nicht verschiebt.
Greifereinstellung: Schleifenhublehre anlegen

3. Ziehen Sie jetzt die Schleifenhublehre seitlich heraus (Abb. C). Bewegen Sie das Handrad in Drehrichtung soweit, bis der jetzt noch befestigte Kloben an der Nadelstangenbuchse anliegt.
Greifereinstellung: Schleifenhublehre herausziehen

4. In dieser Stellung stellen Sie den Greifer so ein, dass die Greiferspitze auf der Höhe der Nadelmitte steht (Abb. D).
Greifereinstellung. Justage auf Höhe der Nadelmitte

5. Jetzt ist der Greifer richtig eingestellt. Ziehen Sie alle gelösten Schrauben fest und entfernen Sie den Kloben 2.


Bei Maschinen, die besonders schwer zu vernähendes Material und Garn verarbeiten sollen, dient das Maß der Schleifenhublehre nur als Mittelmaß, d.h. die Maschine muß dem jeweiligen Nähzweck entsprechend eingestellt und Material und Garn bei der Greifereinstellung zusätzlich berücksichtigt werden.

Die bei Dürkopp Adler erhältlichen Schleifenhublehren finden Sie in dieser Übersicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen