Dieses Corporate Blog enthält deutsche und englische Posts / This corporate blog contains german and english posts.
All german posts are translated into english.



Montag, 14. Mai 2012

Historische Prospekte für Adler Nähmaschinen - Teil 6: Automation

Die Kochs Adler AG war Spezialist für die Automation in der nähenden Industrie und hatte ein breites Spektrum von Nähanlagen insbesondere für die Hemdenindustrie, die in Bielefeld mit vielen Firmen wie z.B. Seidensticker eine wichtige Rolle für die wirtschaftliche Entwicklung spielte.

Gestaltete Arbeitsplätze der Klasse 550 waren und sind bis heute für einen Näharbeitsgang speziell eingerichtete Nähplätze, mit denen maximale Produktiviät erzielt werden kann.

Prospekte Arbeitsplätze Klasse 550 (4 MB)


Die Taschenaufsetzer der Klasse 801 und 804 wurden in der Hemden- und Jeans-Industrie eingesetzt.

Prospekte Adler Taschenaufsetzer Klasse 801, 804 (4MB)


Nähanlagen der Klasse 900 wurden vor allem in der Hemdenindustrie eingesetzt.

Prospekte Adler Klasse 954, 958, 961, 965, 971, 973, 975, 976, 977 (10 MB)


Unter Klassenbezeichnungen ab 1000 wurden weitere Nähanlagen, aber auch OEM-Produkte geführt

Prospekte Adler Klasse 1082, 1083, 1217, 1296, 1916, 1917, 1925, 1926, 1960, 1962, 1963, 1964 (4MB)

Wie bekommt man ausgelaufene Ersatzteile?

Wechseln zu Teil 1
Wechseln zu Teil 2
Wechseln zu Teil 3
Wechseln zu Teil 4

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen