Dieses Corporate Blog enthält deutsche und englische Posts / This corporate blog contains german and english posts.
All german posts are translated into english.



Montag, 22. Oktober 2012

Konstante Abstände zwischen Naht und Kante bei Airbag-Sollreißnähten in Autositzpolstern: Top-Lösungen

Zur Verbesserung der Verarbeitungsqualität kann die Dürkopp Adler Klasse 550-867 auf eine optische Nahtkantenkennung umgerüstet werden.


In der Standard-Version wird die Nähanlage mit einem speziellen mechanischen Kantenanschlag zur Erkennung des Zwicks ausgerüstet. Dabei sind jedoch schwankende Abstände der Naht zur Kante durch ungenaue Handhabung des Nähgutes durch die Bedienperson nicht ausgeschlossen.

Mit der optischen Nahtkantenerkennung wird dies vermieden und die Bedienperson durch ein Lichtsignal gewarnt, wenn das Material ungenau geführt wird. Toleranzabweichungen führen zum Nähstop. So wird das Nähergebnis deutlich verbessert und höchste Qualiätsanforderungen erfüllt.

Für die Umrüstung steht der Bausatz 0867 590944 zur Verfügung.

Einbauanleitung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen